De Veluwe

Wussten Sie, dass?
Wussten Sie, dass?
  • Wussten Sie, dass die Veluwe die zweitgrößte Dichte an Vergnügungsaktivitäten der Welt hat? Florida steht auf Platz 1.
  • Wussten Sie, dass die höchste Eisrandlage der Niederlande im Nationaal Park Veluwezoom beim Signaal Imbosch liegt? Und dass dies, nach Zuid-Limburg, der höchste Punkt der Niederland ist? Dieser Hügel ist 110 Meter hoch.
  • Wussten Sie, dass Kroondomein Het Loo in Apeldoorn das größte Landgut der Niederlande ist? Het Loo ist 10.400 Hektar groß, das entspricht 10.400 Fußballplätzen.
  • Wussten Sie, dass der Veluwezoom in 1930 als erstes Naturgebiet der Niederlande den Status eines Nationalparks erhielt? Damit ist es auch der älteste Nationalpark der Niederlande.
  • Wussten Sie, dass die Hoge Veluwe der zweitgrößte Nationalpark der Niederlande ist? Dieser Park entstand in 1935.
Die Veluwe
Die Veluwe

Auch Lust auf tolle Ausflüge? Denken Sie dann einmal an die Veluwe. Sie finden eine große Auswahl an Veranstaltungen und Ausstellungen, wunderschöne Natur, besondere Museen und vielseitige Vergnügungs- und Tierparks. Es gibt aber auch genug historische Städte, Schlösser, Strände, Freizeitgebiete, gemütliche Geschäfte und tolle Terrassen. Kommen Sie vorbei und entdecken Sie die vielseitige Veluwe!

Nationaal park Veluwezoom
Nationaal park Veluwezoom

Nationaal Park Veluwezoom, Teil des waldreichen Gebiets zwischen Arnheim und Dieren, am östlichen Rand der Veluwe, ist mit nahezu fünftausend Hektar eines der größten ununterbrochenen Naturgebiete der Niederlande. Es besteht aus Wald, Heide, Staubsand und Landgütern mit Landbaugrund und bietet eine große Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Die hügelige Landschaft ist während der vorletzten Eiszeit entstanden.

Schauen Sie für weitere Informationen auf https://www.natuurmonumenten.nl/natuurgebied/nationaal-park-veluwezoom

Nationaal Park De Hoge Veluwe
Nationaal Park De Hoge Veluwe

Der Nationalpark De Hoge Veluwe ist das größte aktiv verwaltete Naturgebiet der Niederlande, das Privatbesitz ist. Es besteht aus 5400 Hektar Wald, Heide, Teichflächen und Staubsand. Im Nationalpark gibt es eine große Vielfalt an Pflanzen- und Tiersorten, und darüber hinaus gibt es dort viele Pflanzen- und Tiersorten, die auf der sogenannten Roten Liste stehen. Zusammen mit dem Jachthaus Sint Hubertus, dem Besucherzentum/Museonder, Kröller-Müller Museum und dem Skulpturengarten bietet der Park eine einzigartige und (inter-) national berühmte Kombination aus Natur, Kunst und Architektur.

Schauen Sie für weitere Informationen auf https://www.hogeveluwe.nl/